Kalenderwoche 44: Reformationstag & Allerheiligen

Sehr geehrte Kunden, bitte beachten Sie: Donnerstag, der 31.10 ist Reformationstag, Freitag, der 01.11. ist Allerheiligen.
Daher ändern sich die Touren wie folgt:

- Montag: zusätzlich die Dienstag Leipzig Tour
- Dienstag: Zittau + Dresden komplett
- Mittwoch: unsere Kunden der Bayern-Tour vom Donnerstag sowie unsere Kunden der Thüringen-Tour vom Freitag.
- Freitag: zusätzlich unsere Halle/Leipzig Kunden vom Donnerstag

Wir suchen

Wir sind ständig auf der Suche nach Nachzuchten aller Art. Bitte schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihren angebotenen Arten sowie Stückzahl, Größe, Preisvorstellung und Ihre Kontakdaten oder verwenden Sie unser Kontaktformular.

Aktuelles

Wieder da: Nachtsalmler (Semaprochilodus taeniurus),  Stiphodon atropurpureus, Neonblauer Aequidens und schöne bunte Panda- Oranda in verschiedenen Größen, Corydoras sp. gold stripe WF.

Neu eingetroffen: Schoko-Mollies (Poecilia sphenops), Guppy Panda (Poecilia reticulata), Apistogramma sp. Rio Mamore, Apistogramma hoignei, Synodontis polli, Aphyosemion wildekampi, Pacu (Colossoma macropomum), Sumo Loach (Schistura cf. balteata) sowie Gestreifter Spitzmaulkopfsteher (Leporinus fasciatus). Das erste Mal bei uns: Orangefleck-bzw. Apachen-Hexenwelse (Hemiloricaria melini), Smaragd-Prachtbarsch/ Streifenprachtbarsch (Pelvicachromis taeniatus Kienke), Dickköpfiger Scheibensalmler (Metynnis hypsauchen).



Smaragd-Prachtbarsch/ Streifenprachtbarsch


Neonblauer Aequidens


Corydoras sp. gold stripe WF


Schistura cf. balteata


Leporinus fasciatus


Metynnis hypsauchen


Synodontis polli


Nachtsalmler
 

2018: 25 Jahre Zierfischgroßhandel Franke

Wir möchten uns bei all unseren Kunden für die langjährige Zusammenarbeit bedanken.
Wir hoffen auf weiterhin sehr angenehme Zusammenarbeit und freuen uns auf Ihre Anregungen,
sei es zum Sortiment, zu Aktionsangeboten oder zum Service.

Vor 25 Jahren - also 1993 - wurde der Zierfischgroßhandel Franke gegründet.
Angefangen hat alles in einer kleine Halle eines ehemaligen Stalles.
Die wurde schnell zu klein und so haben wir Jahr für Jahr erweitert,
Zelte auf – und abgebaut, eine neue Kaltwasserhalle und eine Koi-Halle errichtet,
Dächer neu gedeckt und eine Photovoltaik-Anlage installiert.

Impressionen aus 25 Jahren Firmengeschichte


Anfang 1993 –es geht los

Anfang 1993 –es geht los

2004 – Wir bekommen ein neues Dach

2004 – Wir bekommen ein neues Dach

So sah`s aus im Winter 2005

So sah`s aus im Winter 2005

2007 - Bau des Bürogebäudes

2007 - Bau des Bürogebäudes

2011 - Neubau der Kaltwasserhallen

2011 - Neubau der Kaltwasserhallen

2015: Unser „grüner“ Strom

2015: Unser „grüner“ Strom